Sparte Leichtathletik

des SV Plate e.V.

tg

wappenLeichtathletiklogo klein

Aufstrebende AthletenDie Sparte Leichtathletik konnte sich bei den kreisoffenen Herbstmeisterschaften des KLV Ludwigslust-Parchim erfolgreich in Szene setzen. Insgesamt wurden 14 Medaillen gewonnen; 1x Gold, 5x Silber und 8x Bronze.

Für die Sparte starteten: Fiete, Ian Lennox und Christian in der M9, Niklas und Dennis in der M11, Nane und Lara Sophie in der W10, Lilli Marie, Yara und Anna Lena in der W11, sowie Josefine, Leonie und Marie in der W12.

Die Wettbewerbe begannen mit den Schwedenstaffeln in den Schüleraltersklassen, d.h. AK 8/9; AK 10/11; AK 12/13 usw. Bei einer Schwedenstaffel laufen die Staffelmitglieder in der vorgegebenen Reihenfolge die Teilstrecken 400m, 300m, 200m und 100m. Bei diesem KLV-Wettkampf dürfen die Staffeln gemischt antreten, d.h. männlich/weiblich. Somit sind die Vereine mit Teilnehmern aus den älteren Jahrgängen und dem Einsatz von mehreren Jungen im Vorteil.

Wir konnten zwei Staffeln stellen, jeweils eine in der AK 10/11 und in der AK 12/13. Jedoch waren wir bei beiden Staffelentscheidungen im Nachteil. In der 10/11 gingen wir mit zwei 9-jährigen Jungen und unseren beiden 10er Mädchen an den Start. Die Staffel konnte Platz 6 belegen. Auch in der 12/13 vermochten wir nur mit zwei jüngeren Athleten eine Staffel aufzustellen, umso beachtlicher das Ergebnis. Denn nach zwei Zeitendläufen und der sich daraus ergebenden Endreihenfolge belegten wir Platz 3. Diese Bronzemedaille erliefen sich Josina, Marie, Lilli Marie und Yara.

Mit diesem doch tollen Einstand starteten unsere Athleten zu den Entscheidungen in den Einzelwettbewerben. Dabei konnte sich das Gesamtergebnis wirklich sehen lassen. Denn in allen Entscheidungen, an denen wir beteiligt waren, schafften unsere „Athletic-Kids“ es mindestens in den Endkampf. Dazu wurden an diesem Tag mehrere neue persönliche Bestleistungen aufgestellt. Ein weiteres Plus ist, dass sich die Medaillenausbeute auf alle Disziplinblöcke verteilte und die Medaillen von mehreren Athleten errungen wurden. Die fleißigste Medaillensammlerin war Nane mit insgesamt 4x Edelmetall (2x Silber: 800m und Weitsprung; 2x Bronze: 50m und Schlagballweitwurf) und ihr männliches Pendant war Ian Lennox mit 2x Silber (50m und Schlagballweitwurf).

Die weiteren Medaillengewinner waren Fiete als Sieger im Schlagballweitwurf, Niklas mit Bronze über 800m, Lara Sophie mit Bronze im Weitsprung, Yara mit Bronze im Sprint und Weitsprung, sowie Marie mit Silber im Weitsprung und Bronze über 75m.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle „Athletic-Kids“, ihr wart super!

leichtathletik