Fussballabteilung

des SV Plate e.V.

Fußballabteilung des

SV Plate e.V.

Seit der Gründung des Plater Sportvereins im Jahre 1948 ist die Abteilung Fußball die beständigste und mit ihren derzeit 325 Aktiven gleichzeitig die mitgliederstärkste Sparte.
Von 17 Fußballmannschaften stehen 13 im Punktspielbetrieb.

Grundlage und Fundament unserer erfolgreichen Arbeit bilden der 3-köpfige ehrenamtliche Spartenvorstand sowie 32 ehrenamtliche Trainer, Co-Trainer und Betreuer. Für die Organisation und Durchführung des umfangreichen Spiel- und Trainingsbetriebes leisten sie eine Beispiel gebende, engagierte und aufopferungsvolle Arbeit.
Unsere 1. Männermannschaft spielt in der Saison 2012/2013 in der Landesklasse. Die 2. Männermannschaft des SV Plate etabliert sich schon seit Jahren erfolgreich in der Kreisoberliga. Dieser Erfolg ist auf den guten Teamgeist der Mannschaft zurück zu führen.

Die ,,Alten Herren’’ und die „Senioren Freizeitfußballer“ belassen es bei Freundschaftsspielen in der Halle und auf dem Feld. Unsere Frauenmannschaft nimmt seit Jahren erfolgreich in der Kreisliga am Punktspielbetrieb auf Kleinfeld teil.

In 11 Nachwuchsmannschaften erlernen viele Fußball begeisterte Mädchen und Jungen das Einmaleins des Fußballsports. Von den A- Junioren bis D- Junioren stellt der SV Plate jeweils eine Landesligamannschaft. Eine D II Mannschaft spielt genauso wie die E-, F- und G-Junioren auf Kreisebene. Besonders erfreulich ist die quantitative und qualitative Entwicklung dieser Altersklassen. Hier gibt es durch die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren mit den Kitas und Schulen die umfangreichsten Mitgliederzugänge.

Für den Punktspiel- und Trainingsbetrieb stehen allen Kickern eine auf den neusten Stand gebrachte Kunstrasenanlage mit Flutlicht sowie ein eigenes Vereinsgebäude zur Verfügung. Außerdem stellt die Gemeinde Plate dem Verein für die Punktspiele der Männermannschaften einen Rasenplatz im Zentrum des Dorfes bereit. Die am Rasenplatz liegende und neue Sporthalle wird in den Wintermonaten für den Trainingsbetrieb genutzt.

 

Die größten Erfolge des SV Plate

1996/97 E-Junioren Hallenbezirksmeister
1997/98 B-Junioren Bezirkspokalsieger
1997/98 A-Junioren Bezirksmeister und
    Aufsteiger Landesliga
1998/99 C-Junioren Hallenbezirksmeister
1999/00 A-Junioren Hallenbezirksmeister und
    Bezirkspokalsieger
2001/02 C-Junioren Hallenbezirksmeister
2003/04 1. Männer Vizebezirksmeister

Der Fußball - die älteste Sparte im Verein

geschichte1Die 1. Männermannschaft auf dem Weg zum Punktspiel im Jahre 1949 Die Voraussetzungen für die Durchführung eines Spielbetriebes waren bescheiden, alle Aktivitäten beruhten mehr oder weniger auf Eigeninitiative der Aktiven. Die Hauptsache waren 2 Tore und ein Ball, zum Umziehen stand eine Baracke 4 x 4 m für beide Mannschaften zur Verfügung, gewaschen wurde sich nach dem Spiel an der Pumpe bei einer Nachbarsfamilie, abgekreidet wurde mit Sägespänen. Zu den Auswärtsspielen fuhr man mit dem Zug, Fahrrad oder Motorrad und Anhänger (siehe Foto).

Zweifelsfrei ist, dass bereits vor dem 2. Weltkrieg in Plate dem runden Leder nachgejagt wurde. Seit der Gründung des Sportvereins im Jahre 1948 ist der Fußball die dominierende Sparte. Bereits in diesem Jahr war ein Punktspielbetrieb im Kreis organisiert. Zu den damaligen Spielgegnern zählten u.a. die Mannschaften aus Goldenstädt, Banzkow und Ruthenbeck. 1953 gelang als Staffelsieger der Kreisklasse der erste Aufstieg in die Bezirksklasse, erst 1969 der bittere Abstieg. Der erste Ausflug in die Bezirksliga wurde 1979 gestartet, währte aber nur ein Jahr. Mit dem Wiederaufstieg im Jahre 1986 etablierten sich die Plater Kicker dann aber als dauernde und feste Größe in der Bezirksliga.

 

Der Aufstieg 1979

Bezirksklasse Nord

Aufsteiger Bezirksliga: Traktor Plate

Absteiger Kreisklasse: Chemie Schwerin, Traktor Mestlin

Der zweite Aufstieg 1986

Bezirksklasse Süd

02

*Da Hydraulik Parchim nichtaufstiegsberechtigt war, stieg Traktor  Plate als Tabellenzweiter auf.

Die Meistermannschaft von 1979:

Troschke, Köpke, G. Harms, B. Kühn, Güldenpenning, Hoffmann, Schulz, Niemann, R. Krüger, Müller, H. Numrich, M. Bock, Anollek, Eggert, Voß, Pasche, M. Ihde, U. Tetz, Paschen, Rohde, Foy, Grunert

Den absoluten Höhepunkt in der Fußballgeschichte des Vereins gab es 1962. Man errang den "Traktor Pokal" auf Bezirksebene und wurde auch noch FDGB-Bezirkspokalsieger des Bezirkes Schwerin. Das Endspiel gegen Rotation Kaliß endete am 1. Mai 1962 in Parchim nach Verlängerung mit 2 : 2 Toren. Da es damals noch kein Elfmeterschießen für eine Spielentscheidung gab, wurde das Spiel eine Woche später in Lübz wiederholt. Hier gewannen die Plater Kicker in der Verlängerung mit 6 : 5 Toren. In der folgenden ersten Hauptrunde wurde der damalige Vertreter der II. DDR-Liga Rotation Babelsberg aus dem Rennen geworfen. Das "Aus" für unsere Kicker kam dann erst in Runde Zwei gegen die Mannschaft von Lok Waren aus der I. DDR-Liga.

Die erfolgreiche 62-er Pokal-Mannschaft*Die erfolgreiche 62-er Pokal-Mannschaft

Trainingszeiten

I. Männer: Dienstag und Donnerstag 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
II. Männer: Dienstag und Donnerstag 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Alte Herren (Ü 32) Mittwoch 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Alte Herren Freizeit Montag 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Old Webbels Sonntag 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Frauen Montag und Freitag 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
18.00 Uhr bis 19:30 Uhr
A-Junioren kein Spielbetrieb kein Spielbetrieb
B-Junioren Dienstag und Donnerstag  18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
C-Junioren Dienstag und Donnerstag 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
D-Junioren Dienstag und Donnerstag 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
E I-Junioren Mittwoch und Freitag 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
E II-Junioren Mittwoch und Freitag 17.30 Uhr bis 19:00 Uhr
F I-Junioren

Montag

Mittwoch

17:00 Uhr bis 18.30 Uhr

16:30 Uhr bis 18:00 Uhr 

F II-Junioren Dienstag und Donnertag 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
G I-Junioren Mittwoch und Freitag 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
G II-Junioren Montag 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Spartenleiter - Fussball


Andreas Lüdtkel
  • 0174 371 744 4
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendwart - Fussball


Rudi Hillman
  • 0171 770 196 4
  • 0385 392 151 1

Kassenwart - Fussball


Anja Schumacher
  • 0172 394 673 9
  • 03861 301 961

 

Trainer - Fussball

Trainer - Abt. Fussball
MannschaftTrainerTelefon
1. Herrenmannschaft  Rüdiger Vokuhl (Trainer)  0173 209 553 2 
  Sven Bauer (Teammanager) 0151 226 882 60
2. Herrenmannschaft  Holger Starke (Trainer) 0174 952 612 0
  Stefan Winter (Co-Trainer) 0176 552 251 40
B-Junioren  Jan Koss 0173 204 595 6
C-Junioren Ullrich Thomas 0162 330 723 3
D-Junioren Sven Bauer 0151 226 882 60
E1-Junioren Silvio Hauer 0173 200 874 5
E2-Junioren Stefan Kotzan 0173 602 222 7
F1-Junioren Matthias Pinnow 0152 010 391 64
F2-Junioren Alexander Engelland 0162 131 952 4
G1-Junioren Marcel Götting 0173 602 845 8
G2-Junioren Frank Tscherisch 0173 797 355 0
Alte Herren Fred Smolinski 0162 591 694 5
Senioren Freizeit Andreas Franz 0151 571 199 81
Old Webbels Thomas Eichhoff 0172 848 067 0