Zum Auftaktspiel der Meisterschaftsrunde Landesliga West empfing der SV Plate die SG Dynamo Schwerin, ein Duell das gleich am ersten Spieltag spannungsgeladen und an Emotionen nicht zu überbieten war. Sorgenfalten beim Plater Coach der in seiner Aufstellung gleich wieder 3 Stammkräfte zu ersetzen hatte. Vom Anpfiff weg nahm die Partie sofort Fahrt auf und ehe Alle Spieler einmal Ballkontakt hatten sahen sich die Hausherren nach 4 Minuten im Hintertreffen, Thomas Friauf erzielte das 0:1. Plate besann sich aber schnell auf seine gute Abwehrarbeit und konnte das Spiel offenhalten, stand dabei aber etwas zu tief und brachte so kaum Schwung in die eigenen Angriffe. Zwar waren die Gäste mit leichten spielerischen Vorteilen das aktivere Team es blieb aber beim 0:1 zur Halbzeit. Mit Wiederbeginn des Spiel trauten sich die Hausherren etwas mehr zu,man störte dern Spielaufbau der Schweriner zunehmend und in  der 56. Minute eroberte sich Danny Evert das Leder und glich zum 1:1 aus .Dynamo schien doch etwas beeindruckt, machte auch sofort wieder mehr Druck allerdings ohne Torerfolg. 10 Minuten vor Ende der Partie hatte dann der SVP seine stärkste Phase und die Chance in Führung zu gehen , diesmal vergibt danny Evert leider überhastet. Auf der gegenüberliegenden Seite bewahrt Georg Brinkmann mit einer Glanzparade seine Elf vor dem erneuten Rückstand. Das Remis schien zu halten ehe der Unparteiische an der Mittellinie einen Freistoss verhängt, das ganze in der 94.  Minute. Dynamo wuchtete das Leder in den Plater Strafraum und Daniel Scheel bringt es zum umjubelten 1:2 für die Landeshauptstädter über die Linie. Fassunglosigkeit beim Plater Team, aber so ist Fussball. Am kommenden Wochenende geht es im Landespokal zum Landesklassenvertreter nach Bölkow.

Es spielte für den SV PlateGeorg Brinkmann, Jon Brinkmann, Richard Korwand, Reinhardt Kreuzmann, Maik Stürzenbrecher, Marcus Ludorf, Marcus Randow, Danny Evert (90. Stefan Silbernagel), Philipp Siering, Michele Daleske (46. Tim Radtke), Christian Schultz - Trainer: Rüdiger Vokuhl